Informations- und Ausstellungszentrum Spiritueller Tourismus Kirche und Tourismus Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland hat drei Ziele für die  Lutherdekade formuliert: Schärfung des evangelischen Profils,  Gastfreundschaft und Stärkung des Spirituellen Tourismus. Vor allem  dem dritten Ziel sieht sich das neue Zentrum Spiritueller Tourismus  verpflichtet, dass am 03.07.2011 in Reinhardsbrunn mit einem  Gottesdienst eingeweiht worden ist. Hier werden erstmals in  Deutschland Angebote des Spirituellen Tourismus eines Bundeslandes  gemeinsam präsentiert.   Folgende Themen werden in der Ausstellung behandelt:  Geheimnisvolles Erbe. Tiefe Wurzeln  Eichen fällen – Kirchen bauen. Bonifatius bringt das Christentum  Den Rahmen überschreiten. Spuren Elisabeths und Meister  Eckharts Klöster im Land. In Reinhardsbrunn und anderswo  Vor Gott und den Menschen. Reformation in Thüringen  Spirituell in Bewegung. Pilgerwege und Radwegekirchen  Klang und Musik. Glocken, Kantaten, Orgeln  Tradition und Pluralität. Einladung zur Unterbrechung                                                                                                                                                                         © Gemeindedienst der EKM Projektstelle “Spiritueller Tourismus” und Kirche und Tourismus e.V.  Ausstellungskonzept Reformation